Cattery of Enyias castle

Auf den folgenden Seiten möchte ich euch meine Rassekatzenzucht Heilige Birmas of Enyias castle vorstellen.

 

Ich heiße Vera Pava und wohne mit meinen Birmakatzen in Wiedemar in Sachsen. Die Katzen haben ihr eigenes Zimmer, dürfen sich aber in der ganzen Wohnung frei bewegen. Zu unserem Haushalt gehören auch noch Chihuahuas. Alle vertragen sich prima.

 

Wie bin ich zur Rassekatzenzucht gekommen?

 

Auf einer Katzenausstellung habe ich mich unsterblich in die blauen Augen einer Birmakatze verliebt.

 

Es wuchs der Wunsch in mir heran, mir so ein wunderschönes Tier anzuschaffen. Ich habe mich dann ausführlich über die Rasse Heilige Birma informiert. Besonders faszinert, hat mich das sanfte Wesen der Birmchen, so konnte ich sicher sein, dass sie sich auch mit meinen Chihuahuas vertragen werden.

 

Im Januar 2010 war es dann soweit. Ich holte meine Enja, eine heilige Birma in der Farbe blue-tortie-tabby point aus Berlin ab. Sie hat sich im nu bei mir eingewöhnt, und auch mit den Hunden hat sie sich gleich gut vertragen.

 

Bald war klar, dass ich gern diese bezaubernde Rasse züchten möchte. Ich schloss mich dem Edelkatzenclub Zwickau/Meerane an, außerdem bin ich Mitglied im Birma-Club Deuschland.